Amazon

Amazon ist ein amerikanischer (ama) Konzern, der hauptsächtlich zornig (zo) arme Kunden ausbeutet und mit aller Härte mit einem Nudeleisen (n) auf die Normalpreise einschlägt. Durch Bestechung und nicht etwa die deutsche Post, wie viele aufgrund der schnellen Lieferung vermuten, baute sich der Konzern seine Reichweite auf. Unternehmen wie eBucht haben so kaum eine Chance und konnten sich nie gegen die Amazone durchsetzen.

Nachdem dem Konzern langweilig geworden war durch die öde Weihnachtszeit riefen sie “Alexa” ins Leben. Amazon wollte so auch “Siri Apfel” vom Markt verdrängen. Das Bessere an Alexa ist, dass die einen wirklich non-stop 24/7 abhört. Genau wie der hauseigene Prime Stock. Die Daten werden jedoch nicht weiterverkauft, sondern direkt von Amazon verwertet, um Produkte zu bestellen, bevor man sie überhaupt braucht. Auch das ist eines der Erfolgsgeheimnisse des Riesenunternehmens.

Durch seine extremen Pläne, z.B. Google zu löschen, ist Amazon schon oft aufgefallen. Was jedoch nicht aufgefallen ist, dass Amazon Instagram hostet. Laut Zeugenaussagen von ehemaligen Mitarbeitern gehört Instagram Amazon schon seit Jahren, Facebook wüsste es jedoch noch nicht. Seit Jahren wird Amazon deshalb auch vom BND überwacht, um herauszufinden, wie sie das gemacht haben und wie deutsche Konzerne (wie Volkswagen) das auch machen können. Diese Information wurde “ausversehen” (genaue Umstände nicht bekannt) von den Amerikanern getwittert.

Zuletzt bearbeitet: von

Über Spaßbra 9 Artikel
Welcome to Dullypedia, love to entertain you.

Mit Kommentar nerven

avatar