Star Wars

Star Wars ist einer der unbekanntesten Filmreihen von Hollywood. Die Idee von Star Wars entstand durch George Lucas. Lucas, der sich sehr sehr frei bedient hat von anderen Filmen, Bücher und Co. Man kann sagen, das er viele Elemente, sehr frei geklaut hat.

Die Handlung der Reihe

Die Reihe drehte sich erstmal um den Farmer jungen Luke Geilwalker und seine Abenteuer. Begleitet wird er vom Dieb Han Solo, der immer da ist, wenn der Preis stimmt. Wie schon ein weiser Mann sagte, ich mag Moneten. Der Prinzessin namens Leia, nicht zu wechseln mit einer Disney Prinzessin! Und dem alten Ben Kenobi aka. Obi wan Kenobi. Gemeinsam erleben sie Abenteuer in einer viel zu weit entfernten Galaxis, leider ohne Döner. In den ersten drei Filmen muss sich Luke Geilwalker gegen den bösen Darth Vater behaupten, in mehren Kämpfen. Mit deren leuchten Salzstangen namens Lichtschwerter. Aber was viele nicht wissen, Darth Vater ist Lukes Vater. Ups, hab die Spoiler Warnung vergessen.

Spätere kamen noch weitere Produkte zu Star Wars, wie Bücher, Videogames, Comics, Flaschen, Pizza Buden und vieles weitere. Bis 1969 nach, ne Pause von 16 Jahren wieder ein richtiger Star Wars Film raus kam. Star Wars Episode 1. Und nein, Lucas kann zählen, den die drei neuen Filme die 1969, 2002 und 2005 kamen, war die Vorgeschichten zu den drei original Filmen.

Disney in the Hood

Man sieht Georgie an, das er traurig ist, es verkauft zuhaben.

2012 passierte es plötzlich. Georgie von Lucas verkaufte die Rechte an Star Wars an Disney. Somit, gehörte diese sehr unbekannte Reihe jetzt Disney. Disney brauchte mit “Das Erwachen von Moneten” (2015) ein neuen Star Wars Film raus. Und hatten dann vor jedes Jahr ein Star Wars film rauszubringen. 2016 folgte mit “Rogue One” ein Film über wohl das interessante von Star Wars, den Fehler, warum die große Superwaffe von Hasbro so leicht zu zerstören war. 2017 folgte mit “The Last George Lucas” das Sequel zum 2015 Film. Dieser Film wurden einfach von jedem geliebt. Das viele Fans, der Crew des Filmes viele Rosen schenkten. Nun jetzt sind wir im Jahre 2020 angekommen und wie es aussieht, wird das unbekannte Franchise weitere geführt mit Tonne an Bücher, Comics etc..

Aber einer der wichtigsten Fragen wird wohl für viele sein. Was macht er gute Georgie heute? Nun, ganz einfach, er lebt in einer Villa in der Türkei und baute sich eine Mafia auf. Diese heißt. “All you need is George”. Da, der Plan einer eignen Mafia fehlschlug, machte er eine Döner Bude in Hawaii auf. Diese wird noch heute von vielen besucht.

Die Zukunft von Star Wars und die Serien

Die Zukunft dieser sehr sehr unbekannte Film Reihe wird auf Disney Plus weitergeführt mit einer Serie zu einem Charaktere aus Rogue One, wo der Name eh nicht wichtig ist, da kein Schwein, alle Namen von den Charakteren weiß. Einer Obi Wan Kenobi Serie, die zeigen soll was, der alte Highground Zerstörer in den Jahren gemacht hat, wo der Babysitter für Luke Geilwalker spielte. Und Ab 2022 soll dann wieder ein neuer Star Wars Film erscheinen. Bei Serien kennt sich Star Wars schon gut aus, den schon in den 80er erschienen zwei Serien die in dieser viel zu weit erfernten Galaxis spielen. Auch in 2000er und 2010er kamen, Serien wie Star Wars The Clone Wars, Star Wars Clone wars oder Star Wats Rebels raus, die Serien waren aber alle nur in animierter Form. Und auf die Frage, ob es jemals ein Ende für Star Wars geben wird. Vermutlich nicht.

Autoren

  • Blauer Witzbold mit Charme

Bewerte die Qualität des Beitrags

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle schlechten Kommentare sehen
0
Teil uns deine Meinung mit, kommentiere!x
()
x
Share via
Copy link
Powered by Social Snap