Toastbrot

Ein Toastbrot ist ein frittiertes Hartweizenbrötchen, das von Supermärkten anders nicht mehr verkauft werden kann. Als „Toast“ bezeichnete man ursprünglich ein verkohltes Brot. Da das Toastbrot jedoch aus Amerika stammt wurde der Begriff schnell zu Gunsten der Lebensmittelproduktion wiederverwendet, indem man es dem Endverbraucher überließ, ob das Toast verkohlt sein soll oder nicht.

Sorten

Eine Sorte des herkömmlichen Toastbrots ist das Toast „Highhochdrei“, „Dinkenschinken“ oder „Walachai“.

Kuriosität

Obwohl die Entscheidung des Verkohltheitgrads am Ende dem Verbraucher überlassen wird, so ist es unmöglich das Toast perfekt hinzubekommen. Der Toaster hat zwar einen Regler, jedoch ist das optimale Einstellungen eine Traumvorstellung und existiert nicht wahrhaftig. Entweder es ist verbrannt oder es ist nicht ansatzweise durch.

Zuletzt geändert am von
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle schlechten Kommentare sehen
0
Teil uns deine Meinung mit, kommentiere!x
()
x
Share via
Copy link
Powered by Social Snap