Nokia

  Allgemein, Unnützes

Ein Nokia (Aussprache: No Ki A, aus dem schwedischen) ist ein tragbarer Ziegelstein, der auch telefonieren kann. Erfunden wurde er schon im alten Ägypten, wo Nokias zum Bauen von Pyramiden genutzt. Auch heute werden Nokias noch genutzt, um unsichere Gebäude zu stabilisieren.

Ein Ziegelstein mit Knöpfen und einem Dissplay statt einem Disstrack

Seit einigen Jahren ist Nokia zunehms unbekannter geworden und wird kaum noch genutzt, was unter anderem auch daran liegt, dass neue Konkurrenten auf den Markt gekommen sind, die auch in eine kleinere Lücke passt als das Nokia. “In der Unzerstörbarkeit kann jedoch keiner dem Nokia das Wasser reichen”, sagt Hans-Peter No Kia (Produktleiter Deutschland).

Mitterweile wird Nokia auch kopiert. Die Automarke Kia klaute sowohl den Namen als auch die Unnötigkeit des Produktes. Nokia wurde in die Smartphone (flinkes Telegram-Gerät) verdrängt und muss seine Qualitäten nun auf engeren Raum zusammen pressen und ein ähnlich gutes Projekt liefern. Laut Kundenmeinung ist dies aber bisher noch nicht gelungen.

Das neue Nokia A 5187 Pro CC XL Extend 2018 – Bewertung -2/5 Dullies

Zuletzt bearbeitet: von

Mit Kommentar nerven

avatar