Mario Kart

Mario Kart ist ein Indie-Horror-Game, das sich auf den Frust des Spielers fokussiert und erstellt wurde, um die Spieler in pure Verzweiflung zu stürzen. Entwickelt wurden die Episoden des Games (u.a. Mario Kart D(Do)S, Mario Kart Bi, Mario Smart 7 oder...

Toastbrot

Ein Toastbrot ist ein frittiertes Hartweizenbrötchen, das von Supermärkten anders nicht mehr verkauft werden kann. Als “Toast” bezeichnete man ursprünglich ein verkohltes Brot. Da das Toastbrot jedoch aus Amerika stammt wurde der Begriff schnell zu Gunsten der Lebensmittelproduktion wiederverwendet, indem man...

Ebay

Ebay (umgangssprachlich auch eBucht), ist ein US-amerikanischer Bootsverleih gewesen, bevor er 1995 in eine Marktbörse zum Handel für Privatverkäufer und Gewerbeverkäufer umfunktioniert wurde, weil die Nutzer herausfanden, dass man Boote nicht online nutzen kann und die Plattform boykottieren wollten. Mittlerweile ist...

E.T. – Der Unterirdische

E.T. (Extra Trash) ist ein hässlicher Kobold mit einer instabilen Netzverbindung und einem eingeschränkten Sprachschatz. Im gleichnamigen Film versucht er laut eigener Aussage “nach hause zu telefonieren”, da er keinen Festnetz-Anschluss besitzt, aber trotzdem Kontakt zu seiner Familie aufnehmen möchte, weil...

Bing

Bing (umgangssprachlich auch: “Dong”) ist die Suchmaschine zum Finden von Google. Falls ein Nutzer Google nicht findet, dann kann er zum Suchen Bing nutzen. Auch wird Bing zum Boykott von Google genutzt, wenn man seine Daten lieber an Microsoft geben möchte....

Badeenten-Paragraph

Der Badeenten-Paragraph ist die deutsche Verordnung zum Schutz der Badenten und Badeentchen. Er wurde 2014 verfasst und im gleichen Jahr ins Steuergesetzbuch aufgenommen. Demnach sind Badeenten nicht, wie andere Waren, mit 7 % zu versteuern, sondern mit nur 5 %. Grund...

Dihydrogenphosphation

Dihydrogenphosphation ist eine Partydroge, die von der Pharmalobby verschenkt wird zu Jubiläumstagen. Laut Experten ist sie harmlos, jedoch kann man keine festen Zahlen zur Todesrate ausgeben, da diese Werte verschleiert werden. Anfänge Das erste Mal tauchte Dihydrogenphosphation nach einer Phosphor-Party von...

Dihydrogenphosphation

Dihydrogenphosphation ist eine Partydroge, die von der Pharmalobby verschenkt wird zu Jubiläumstagen. Laut Experten ist sie harmlos, jedoch kann man keine festen Zahlen zur Todesrate ausgeben, da diese Werte verschleiert werden. Anfänge Das erste Mal tauchte Dihydrogenphosphation nach einer Phosphor-Party von...

Gutschein

Ein Gutschein (umgangspr. “guter Schein, gute Täuschung) ist ein Versuch die Bevölkerung durch unseriöse Codes oder Blätter zum Kaufen zu beeinflussen. Meist ist er dafür da, um die extra dafür erhöhten Preise auf ein noch immer viel zu hohen Preis zu...

Wikipedia

Die Wikipedia ist die abgespeckte Version der Dullypedia, die von Professoren aus “Wickie und die starken Männer” verfasst wurde und absichtlich unverständlich gehalten wurde. Für die Wikipedia wurde das System MediaWiki vom Hersteller der Wikipedia Wikimedia genutzt. Dieses basiert auf einer...
Copy link
Powered by Social Snap