Freiheit

Auch “Mediakraft ist doof” genannt, ist ein Hashtag, den Simon Unge 2014/15 nutzte, um aus den dreckigen Verträgen von Unternehmer Christoph Krachten herauszukommen und sein Unternehmen zu zerstören. Danach beschloss er (ca. 4 Jahre später) aus Freiheitsgründen auszuwandern und neu zu leben (neugelebt).

 Simon Unge (ja, Unge ist sein Nachname), wenn er denkt

“Freiheit ist die kleine Schwester von Zensur”, wie ein unbekannter Verfasser einmal sagte. Zensur ist das positive Beispiel einer gut funktionierenden Politik.

Freiheit beschreibt auch den politischen Zustand der Unbegrenztheit, also z.B. freie Meinungsäußerung. Diese darf zuhause alleine gelebt werden. Wer seine Freiheit im Internet rechtens machen will, der muss dies zuerst beantragen bei der Landesmedienanstalt. Wenn man dies nicht tut, kann es zu Streaming- und Handyverboten kommen.

Ausdrücke über Freiheit: “Einigkeit und Recht und Freiheit” aus der deutschen Nationalhymne zeigt die Freiheit in Deutschland einen Satz grammatikalisch falsch zu bauen und dafür nichtmal belangt zu werden. Diesen Vorteil genießen sonst nur covfefische Amerikaner mit kleinen Händen.

Zuletzt geändert:

Mit Kommentar nerven

avatar